Download-Typ & Style

Shaun White Snowboard (Xbox360)

Release: Shaun White Snowboard (Xbox360)

Shaun White Snowboard (Xbox360)
NFO
Inhaltsangabe

Auf der Spitze des Berges wehte ihm ein kräftiger Wind entgegen. Die Sonne strahlte zwar unaufhörlich über den Gipfeln der Alpen, aber wirklich warm ums Herz wollte ihm nicht werden. Dann zog er alle Schnallen noch einmal fest, rückte Brille und Mütze zurecht und stürzte sich in die Tiefe… Euphorie, Adrenalin, Geschwindigkeit… In Shaun White Snowboarding erlebt der Spieler die ganze Faszination des Snowboardens. Gemeinsam mit dem Olympiasieger Shaun White, dem erfolgreichsten Snowboarder aller Zeiten, macht er die Gipfel dieser Welt unsicher. Doch der Titel von Ubisoft Montreal bietet weit mehr als nur übliches Snowboard-Vergnügen. Wer wollte nicht schon einmal in einem Trendsport-Titel mit Schneebällen werfen?
Spüre die Geschwindigkeit!
Natürlich bietet Shaun White Snowboarding zunächst einmal alle typischen Spielmodi, die man aus dem Genre kennt. Neben einfachen Rennen gegen Gegner oder die Uhr gibt es natürlich zahlreiche Stunt-Events, bei denen man sich die höchste Punktzahl sichern muss. Wahlweise finden diese Events im offenen Gelände oder in der Halfpipe statt. Grundsätzlich baut das Spiel auf altbewährtem auf. Mit Kombinationen aus Tasten und Richtungswechseln werden Tricks durchgeführt. Kombinationen verschiedener Stunts erhöhen die Punktzahl um ein Vielfaches, erhöhen aber auch das Sturzrisiko.

Ganz neu ist allerdings die Möglichkeit, in eine große und schier unendliche Bergwelt einzutauchen. Während andere Snowboard-Titel am Fuß des Berges nur eine Ziellinie bieten, den Spieler mittels Ladebildschirm aus dem Spielgeschehen herausziehen und ihn von vorne beginnen lassen, kann der Spieler in Shaun White Snowboarding das Natürlichste der Welt tun – Lift fahren. Denn hier kommt der besondere Clou des Titels ins Spiel. Jederzeit auf der Piste oder auch im Tal lässt sich das Snowboard abschnallen und tragen. Den gewonnen Freiraum nutzt der Spieler dann, um zu Fuß die Geheimnisse des Berges zu erkunden oder im Tal zwischen den Häusern umher zu laufen. Der Lift fährt in Echtzeit bis zur Bergstation hinauf. Waghalsige Abenteurer können jederzeit auf eigene Faust aussteigen und so neue Pisten entdecken. Wer schneller bis auf den Gipfel möchte, nimmt vom Tal aus den Helikopter – ein wenig Luxus darf es ja auch mal sein.
Mit Freunden auf dem Berg
Damit das Skigebiet nicht so leer ist, tummeln sich allerhand weitere Charaktere auf den virtuellen Pisten. Habt ihr eure Konsole mit dem Internet verbunden, könnt ihr sogar online ein gemeinsames Skigebiet mit anderen Spielern befahren. Um Rennen gegeneinander zu bestreiten, sprecht ihr eure möglichen Kontrahenten einfach an. Natürlich könnt ihr euch auch im Geländepark mit anderen Boardern messen und so vielleicht einmal so berühmt werden wie Shaun White.

Grafisch ist der Titel für ein Snowboard-Spiel bahnbrechend präsentiert. Dank einer erweiterten Version der Engine, die schon bei Assassin’s Creed wundervolle Welten auf den Bildschirm zauberte, bietet sich dem Spieler ein realistisches Erlebnis, welches es so noch nie gab. Ganze Berge werden im Spiel ohne Ladebalken dargestellt und ihr könnt genau dorthin kommen, wohin ihr möchtet. Wie in einem echten Skigebiet eben. Dank der engen Zusammenarbeit mit Snowboard-Legende Shaun White präsentiert sich das Spiel so realistisch und authentisch wie es nur geht. Die korrekte Berechnung jeglicher Physik im Spiel sorgt dafür, dass man sich wirklich wie in einer echten Schneelandschaft befindet.

ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.




Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...



SitemapCommunication and Conflict - 1400 Words | Watch Show | Marvel's Iron Fist